Markus Grundtner

Autor, Jurist und Ex-Journalist

Willkommen

Manchmal sitze ich bei Gericht vor dem Verhandlungssaal und lese statt im Akt in meiner Kafka-Gesamtausgabe, um den gegnerischen Anwalt zu verwirren.

Zur Verteidigung des Kellers

Dies ist die literarische Visitenkarte von Markus Grundtner:

Früher Arbeitsrechtler auf kleiner Kanzleibühne, mittlerweile Jurist in der Rechtsabteilung der Wiener Staatsoper, aber immer Autor.


Aktuelles

BUCHRELEASE ROMANDEBÜT 22.03.2022

Die Dringlichkeit der Dinge

  • Beißender Juristenjargon und die Entdeckung der Liebe.
  • Flott, dialogreich und humorvoll kollidiert ein Anwaltsroman mit einem
    Beziehungsroman.
  • Paragraphen und Literatur fügen sich zu einem inspirierenden Buch, das zu neuem und anderem Denken anregt.
  • Kurz: Recht romantisch

B E S T E L L B A R

L E S E P R O B E

B E S P R E C H U N G E N

Ein mutiges und äußerst gelungenes literarisches Abenteuer: Die juristisch versierte, pointierte und intellektuelle Durchdringung der Welt – versus … die Liebe.

Verlagsankündigung, edition keiper

© 2022 Markus Grundtner

Thema von Anders Norén